Wie du deine Lebensfreude steigerst.

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst.

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst.

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst

Lebensfreude

Wie du deine Lebensfreude steigerst

Lebensfreude

Was bedeutet Lebensfreude?

Lebensfreude – bist du auch schon über dieses Wort gestolpert und hast dich gefragt, was es wirklich bedeutet?  Klar, eine ganz einfache Definition wäre: Lebensfreude ist die Freude am Leben.

Aber wann empfinden wir diese?

Was bedeutet dieses große und zugleich leicht vergängliche Gefühl eigentlich genau?

Lebensfreude – eine Definition

Wenn wir nach einem Synonym für Lebensfreude suchen, fallen uns meist positive Begriffe wie Selbstbewusstsein, Optimusmus, Glücklichsein oder Vitalität ein. Diese signalisieren ganz deutlich: Ich bin in meiner Kraft. Voller Vertrauen auf das, was kommen mag. Ich empfinde tiefe Zufriedenheit für mein Leben und bin glücklich.

Um dieses schöne und nährende Gefühl zu spüren, können wir äußere Umstände hervorrufen, wie beispielsweise das Genießen eines leckeren Eisbechers im Sommer.

Viel einfacher ist es jedoch, die Freude am Leben nicht im Außen zu suchen, sondern sie aus uns selbst heraus entstehenzulassen.

Wie entsteht Lebensfreude?

Wer Lebensfreude verspüren will, muss an sich arbeiten. Denn glücklich zu sein, bedeutet vorallem eins: die Entscheidung dafür zu treffen. Für sich und sein Leben.

Sicherlich gibt es Situationen, auf die wir keinen Einfluss haben, wie das Wetter oder schlimme Schicksalsschläge.

Aber wenn ich mich bewusst für das Glücklichsein entscheide, mache ich mich nicht von äußeren Einflüssen abhängig, sondern agiere ganz bewusst und achtsam aus meinem Innersten heraus. Denn wie heißt es so schön:

Jeder ist seines Glückes eigener Schmied.

Wie kannst du Lebensfreude gewinnen?

Lebensfreude ist, wie grad schon erläutert, in erster Linie eine bewusste Entscheidung für dich und dein Leben. Eine Kombination aus verschiedenen Elementen wie Vertrauen, Zuversicht und Achtsamkeit.

Oftmals reichen schon kleine Änderungen in deinem Alltag aus, um eine große (positive) Wirkung auf dein Leben zu haben.

Beim Thema Glück glauben beispielsweise 87% der Deutschen, dass man sein Glück durch eine positive Grundeinstellung beeinflussen kann. Falls das noch nicht ausreicht, verlassen sich 13% im Alltag auf mentale Unterstützung in Form von beispielsweise Glücksbringern. Infografik: Vom Glück, glücklich zu sein | Statista Mehr Infografiken findest du bei Statista.

Was du jetzt konkret tun kannst.

Es gibt viele Wege, wie du zu mehr Lebensfreude kommen kannst und jeder Weg ist individuell. Das können einfache Dinge sein wie beispielsweise:

    • 60 Sekunden lächeln

    • Zeit für sich einplanen (me-time)
    • gesunde Ernährung

    • ausreichend Schlaf

    • Bewegung im Alltag

    • im Moment sein (Achtsamkeit)

    • in der Natur sein

    • Dankbarkeit ausdrücken

    • die Lieblingsmusik hören (und laut mitsingen)

    • Komplimente verteilen

    • soziale Kontakte pflegen

Wichtig bei all dem: Bleibe gelassen und habe das Selbstvertrauen, nicht änderbare Dinge anzunehmen. Je weniger du dich mental in einem Widerstand befindest, desto besser kann deine Energie in deinem Körper fließen und umso schneller findest du wieder den Zugang zu dem Positiven.

Denn das Gesetz der Anziehung ist ein Grundprinzip des Universums:

Gleiches zieht Gleiches an.

Je mehr du deinen Fokus auf das Gute, das Positive richtest, desto mehr ziehst du das Beste in deinem Leben an.

Gern begleite ich dich dabei ein Stück deines Weges hin zu mehr Selbstfürsorge und dadurch mehr Freude am Leben. Buch´ gern ein kostenloses Erstgespräch bei mir.

weitere alltagstaugliche Tipps

Wenn du weitere Tipps für mehr Energie, Balance und Lebensfreude in deinem Leben haben willst, dann melde dich gern für meinen Newsletter an.

Darüber hinaus erhälst du von mir auf Alexa und Anchor täglich Impulse für mehr Leichtigkeit und Freude in deinem Leben. Gönn‘ dir diese Miniauszeit, um positiv in deinen Tag zu starten.