Struktur + Selbstfürsorge =
mehr Zeit und Energie für mich

Wünschst du dir mehr Zeit für dich, um unbeschwerter und unabhängiger durch dein Leben zu gehen?

Brauchst du mehr Struktur und Energie im Alltag, weil du es leid bist, durch deinen Tag zu hetzen und dich dabei selbst zu verlieren?

Bist du stets für andere da, aber Selbstfürsorge fällt dir schwer?

Möchtest du die Leichtigkeit, mit der du als Kind durch das Leben gegangen bist, wieder in dir spüren?

Du willst deine Träume leben und trotz vieler Aufgaben einen klaren Kopf behalten?

Was du bekommst:

Dann nimm´ meine  Unterstützung an, um dir im Alltag neue Energie zu verleihen:

♥ Wir beseitigen unnötige Zeitfresser und schaffen neue Struturen, so dass du Kraft schöpfen und stressfreier deinen Alltag gestalten kannst.

♥ Du gewinnst mehr Zeit, um dich den dir wichtigen Dingen im Leben zu widmen.

♥ Du verbesserst dein persönliches Selbstfürsorge-Management, um entspannt und energievoll den Tag zu bestreiten.

mein Erfolgsrezept:

Als Ingenieurin erhälst du von mir klar strukturierte Lösungsansätze, die dir zu mehr Zeit verhelfen, um dich deinem Selfcare-Prozess zu widmen. Ich arbeite dabei mit individuellen Methoden aus dem systemischen Coaching unter Berücksichtigung der Bereiche Achtsamkeit und Stressmanagement. Meine eigenen Erfahrungen als arbeitende Mutter, Yoga- und Meditationslehrerin sorgen zudem für die notwendige Praxistauglichkeit sowie die Kombination von Struktur und Spaß bei der Umsetzung.

Selbstfürsorge

Zeitmanagement, Selbstfürsorge, Achtsamkeit, Stresskompetenz

Kontaktiere mich gern, wenn du mein Angebot für dich in Anspruch nehmen und in dich investieren willst.

Über diesen Link kannst du dir vorab ein 30-minütiges Erstgespräch reservieren. In diesem ersten Online-Coaching lernst du mich und meine Arbeitsweise kennen. Das Coaching findet über Zoom statt, den Link für das Gespräch sende ich dir zu.

Hi, ich bin Katharina.

Ich verschaffe dir mit Struktur und Selfcare mehr Zeit und Energie für dich. Mehr erfahren

Coaching Angebot

Coaching Angebot

einige Fakten über Achtsamkeit: Was bringt das eigentlich?

Ich erinnere mich noch gut daran, dass es mir als arbeitende Mutter mit gefühlt 1.000 und einer Aufgabe in der Vergangenheit nicht immer leicht fiel, im jeweiligen Moment präsent zu sein. Mich und meine Bedürfnisse wahrzunehmen und voranzustellen. Von dem Begriff Achtsamkeit hatte ich noch nichts gehört.

mehr Zeit als working mum

Achtsamkeit – eine Definition

Achtsamkeit ist ein aufmerksames Beobachten, ein Gewahrsein, das völlig frei von Motiven oder Wünschen ist, ein Beobachten ohne jegliche Interpretation oder Verzerrung. (Krishnamurti)

Achtsamkeit liegt als aufmerksamkeitsbezogene Haltung den meditativen Praktiken aller buddhistischen Traditionen zugrunde und wurde im 21. Jahrhundert von Jon Kabat-Zinn systematisch als Stressbewältigungsmethode (MBSR) weiterentwickelt.

Wie funktioniert Achtsamkeit?

Achtsamkeit steht von der Bedeutung des Wortes für den beobachtenden Geist. Achtsam ist, wer im Hier und Jetzt ist. Wer beobachtet, was passiert, ohne sich in das “Drama” hineinziehen zu lassen. Auf diese Weise ist das Achtsamkeitstraining auch eine bewährte Methode, mit der Stress im Alltag reduziert werden kann. Grundlage ist die Fähigkeit zur Konzentration. Ziel ist jedoch nicht, die Konzentration perfekt aufrecht zu erhalten, denn auch das Bemerken des Abschweifens stellt einen Moment der Achtsamkeit dar.

mehr Zeit als working mum

einige Fakten über Stress: Was bedeutet Stress?

Per Definition ist Stress eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung – nicht mehr und nicht weniger. Dieser Stress ist in unserer heutigen Welt mittlerweile allgegenwärtig und neutral betrachtet auch lebensnotwendig.

Wann ist Stress schädlich?

Zuviel Stress, der zu Dauerstress führt bzw. zu intensiv ist, kann nachteilig werden und zu Krankheiten führen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du dir eine Einstellung antrainierst, die dich dabei unterstützt, Situationen aus einem anderen (neutralen) Blickwinkel zu betrachten. Diese neue Sichtweise hilft dir langfristig zu einem kompetenten Umgang mit Stress, du stärkst also deine Stresskompetenz.

mehr Zeit als working mum

Beispiele einfacher Tipps für eine gesunde Stress-kompetenz im Alltag

♥ Schaffe dir viele (kleine) Zufriedenheitserlebnisse. Das kann schon ein entspanntes Frühstück am Morgen sein.

♥ Nutze kurze Momente für einen Gedanken-Stopp, indem du laut „stopp“ sagst.

Atme über den Tag verteilt bewusst tief ein und aus.

♥ Finde heraus, was dich stresst – positiv wie negativ.

♥ Überprüfe dein Zeitmanagement, indem du dir deiner Prioritäten bewusst wirst. Und lerne, wo es möglich ist, zu deligieren.

♥ Weitere Tipps von mir, wie du mit Stress gesund umgehen kannst, findest du hier.

Kundenstimmen

Das Coaching mit Katharina war super. Ich hatte erst Bedenken, ob online überhaupt eine Option für mich ist. Aber durch das Erstgespräch konnte Katharina meine Zweifel beseitigen. Pragmatische Vorschläge für ein besseres Zeitmanagement haben mir geholfen, mehr Zeit für mich in meinen Alltag zu integrieren. Dem Thema Selbstfürsorge kann ich so viel besser nachgehen.

Maike, 39

Projektmanagerin